Bioland Logo

Bioland-Hof Strotdrees

Ab jetzt gibt´s Heumilch

Gepostet am Dez 4, 2018

Ab jetzt gibt´s Heumilch

Wir freuen uns, endlich unseren Wunsch erfüllen zu können und unsere Kühe mit gutem Heu füttern zu können. Im Frühjahr 2018 haben wir die Unterdachtrocknung für das Heu fertig gestellt. Die Grasernte war wegen der extremen Trockenheit zwar knapp, doch sanft in der neue Heuscheune getrocknet verfüttern wir jetzt gute Qualität.

Weidegang

Heuwirtschaft ist die ursprünglichste Form der Milcherzeugung. Seit Jahrhunderten erfolgt die Fütterung der Tiere angepasst an den Lauf der Jahreszeiten. Im Sommer kommen unsere Kühe auf die Weiden. Dort genießen sie frische Luft,  und eine große Auswahl an saftigen Gräsern und Kräutern.Auf den Schnittwiesen und Kleegrasfeldern beginnt die Heuernte. Die Wiesen werden gemäht, das Gras angetrocknet und  in unserer neuen Scheune durch ein energieeffizientes Verfahren entfeuchtet, getrocknet und gelagert. Im Winter werden die Tiere mit dem Heu versorgt. Als Ergänzung erhalten sie mineralstoffreichen Getreideschrot.

Ludger im Klee

 

In Deutschland erfüllen weniger als 0,5 % der erzeugten Milch die Kriterien der Heumilch – europaweit sind dies ca. 3 %. Sämtliche Produkte der Heumilch-Deutschland- Betriebe sind ohne Gentechnik hergestellt,Bei Bioland ist Gentechnik generell verboten . Dies wird durch unabhängige Kontrollstellen garantiert.

Heuschild